Begowel fur die Kinder: die Kriterien der Auswahl


Begowel hat das sehr einfache Prinzip der Arbeit – damit darauf, zu fahren, es sind die Pedale nicht notig. Der Kleine setzt sich oben einfach und stot sich von den Stielen von der Erde ab. Dank solchem Transport kann das Kind sehr das Zweiradfahrrad bald aneignen.


Begowel (welobeg) kann nicht wenig Nutzen und der angenehmen Emotionen dem Kind wahrend des Spaziergangs bringen. Aber nur, falls dieses Mittel der Fortbewegung richtig ausgewahlt ist. Kinder- ranbajk soll sicher sein, bequem und der Groe Ihres Kindes entsprechen.

Das Material bespedalnogo des Fahrrades

Gewohnlich werden begowely fur die Kinder aus dem Metall, des Plaststoffs oder des Baumes erzeugt. Welches Material – die Auswahl hinter Ihnen besser ist.
Der Baum. Holzern begowely machen aus der Birke – sie fest, leicht und bleibt gut erhalten. Der Korper des Fahrrades ohne Pedale ist aus den okologisch reinen Materialien hergestellt, wessen man uber die Rader und das Sitzen nicht sagen darf. Solche Modelle des Kindertransportes konnen unter die Groe Ihres Kindes je nach seiner Groe nicht nachgestellt werden.
Das Metall. Gewohnlich es welobegi fur die Kleinen mit dem Aluminium- oder Stahlrahmen. Das Steuerrad und der Sattel in ihnen werden leicht reguliert.
Der Plaststoff. Solche Kinderstuben begowely erzeugen aus schwer kompositnogo die Plaststoffe. Sie sind in der Benutzung sehr bequem, man muss sich nicht furchten, dass der Korper verrosten wird, rastreskajetsja oder wird durchfaulen.

Die richtige Hohe begowela

Um den erfolgreichen Kauf zu machen, ist es wichtig, sich mit dem Umfang welossamokata zu klaren. Verschiedene Modelle unterscheiden sich nach der Hohe des Sitzes – der Entfernung vom Fuboden bis zum Oberteil des Sattels. Wenn in der Beschreibung der Ware die Hohe 30-40 angegeben ist, bedeuten diese Zahlen die maximale und minimale Entfernung bis zur Erde.
Sie konnen die Lange des Beines Ihres Kleinen nach der inneren Naht – von der Leiste bis zum Fuboden messen. Es handelt sich darum, dass fur das richtige Rollen das Kind «einen Vorrat des Laufs» haben soll. So, soll der Stiel nach der Lange die minimale Hohe des Sitzens ein wenig ubertreten. Es wird dem Kleinen zulassen, den Stiel im Knie zu biegen und, sich von der Oberflache abzustoen.

Die Auswahl als die Rader

Die Luftleeren. Diese Rader leichter, sie muss man nicht bedienen, kommen fur das Rollen im Haus und im Hof ausgezeichnet heran. Wenn der Reifen ausfallen wird, mussen Sie das Rad durch das Neue ersetzen. Aber da sich die Frist des Betriebes solcher Erzeugnisse ziemlich gro, aufzuregen kostet nicht. Naturlich, wenn Sie nicht planen, welobeg dem jungeren Kind durch Erbe zu ubergeben.
Die Luftigen. Gewahrleisten die weiche sichere Fahrt, auf welobege wird mit den Luftradern das Kind jede Unebenheit auf dem Weg nicht empfinden. Den Druck im Reifen kann man je nach dem Typ der Trasse regulieren. Nach dem ebenen Asphalt kann man auf den gut herangerollten Radern fahren, und fur den Waldausfall kann man ein wenig die Luft hinuntergehen lassen. Das bespedalnyj Fahrrad mit solchen Radern kann in Reparatur im Falle des Loches des Deckels brauchen.

Begowely mit den Bremsen und ohne

Heute kann man im Verkauf welobalansiry sehen, die mit der Handbremse, sowie des Modells ohne ihn ausgestattet sind. Man muss bemerken, dass in der ersten Zeit das ganz kleine Kind mit hand- tormosomom nicht zurechtkommen kann. Dazu, sein Vorhandensein wird den Knirps, da die Hauptvorausbestimmung welobega verwirren – das Kind zu lehren, das Gleichgewicht zu halten.
Zu welossamokatu mit der Bremse muss man sich gewohnen, doch halten die Kleinen «des eisernen Pferdes an es ist instinktiv, sich von den Stielen in den Fuboden straubend. Aber wenn sich das Kind als das Oberteil auf welokate sicher fuhlen wird, so kann die neue Fertigkeit – die Nutzung der Handbremse aneignen, wie im gewohnlichen Fahrrad. Das Rollen auf begowele mit der Handbremse wird fur den Kleinen sicherer, doch kann der Knirps den Transport sogar auf der groen Geschwindigkeit anhalten.
Die Eltern, die begowel fur das Kind kaufen wollen, sollen die Hauptkriterien der Auswahl dieses ungewohnlichen Verkehrstragers wissen. Die richtige Hohe des Erzeugnisses muss man entsprechend dem Schrittumfang des Beines des Kleinen auswahlen. Auerdem ist es wichtig, sich mit dem Material zu klaren, aus dem der Rahmen welobalansira, den Typ der Rader und das Vorhandensein der Handbremse gemacht sein wird.