Die Besonderheiten der Kinder mit DZP

Die Mutter und die Vater wollen immer, dass ihr Kind schon ist, gesund und fest, erfreute von ihren Talenten und den Erfolgen. Jedoch werden bei einigen Kleinen nach dem Erscheinen auf das Licht die kranklichen Veranderungen des Tonus der Muskeln und andere Symptome der zerebralen Kinderlahmung gezeigt.


Die Erkrankung die zerebrale Kinderlahmung – mehr als ernst, es wird auf dem ganzen weiteren Leben des Kleinen und seiner Eltern widergespiegelt. Fur die Behandlung und die Hilfe in der Entwicklung eigenartig detok existieren die speziellen Zentren der Rehabilitierung DZP. Alle, wer auf diese Diagnose zusammengestoen ist, sollen moglichst viel die Informationen uber die Besonderheiten der Entwicklung solcher Kleinen wissen.

Die Besonderheiten der psychoemotionalen Entwicklung

Die Kinder mit der Diagnose DZP haben einige Nuancen in der Personlichkeits- und psychischen Entwicklung. Die Abweichungen von der Norm und ihre Stufe sind von der Reihe der Faktoren, jedoch in erster Linie – die Lokalisation der Niederlage und bedingt, inwiefern das Gehirn des kleinen Patienten stark gelitten hat. Auerdem beeinflusst den emotionalen Zustand des Kindes mit DZP die Beziehung zu ihm Umgebung und die Lage in der Gesellschaft.
Die Erscheinungsformen des psychoemotionalen Charakters bei den Patientinnen detok kann in der verschiedensten Weise gezeigt werden. Ein Kinder unterscheiden sich stark sujetliwostju, der Reizbarkeit durch die Erregbarkeit. Bei ihnen kann sich die Gemutsverfassung schnell andern, und sogar wird die unmotivierte Aggression beobachtet. Andere Kategorie der Kinder unterscheidet sich durch den schuchternen, furchtsamen Charakter, oft sind diese Kleinen, maloiniziatiwny passiv, mit dem groen Werk gehen auf den Kontakt mit den Menschen. Gerade solcher Kinder mit DZP – die Mehrheit.
Die Eltern des kranken Kleinen mussen verstehen, dass von ihnen sein psychischer Zustand und der Komfort abhangt. Wenn die Nahen das ubermaige Mitgefuhl und die maximale Vormundschaft zeigen, kann das Kind mit der zerebralen Kinderlahmung noch mehr geschlossen werden und wird aufhoren, wie die Personlichkeit zu wachsen. Deshalb ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf seiner Erkrankung nicht zu betonen, die neuen Handlungen auf jede Weise zu ermuntern, richtig sich zu helfen, zu bewerten, sowie, zur Hilfe der erfahrenen Fachkrafte in der Erziehung des eigenartigen Kindes herbeizulaufen.

Die physische Entwicklung des Kindes mit DZP

Die Kinder mit DZP nehmen die Lage des eigenen Korpers im Raum falsch wahr. Die Fachkrafte streben in erster Linie, diese Abweichung zu korrigieren, sowie, beim Knirps die notwendigen motorischen Fertigkeiten allmahlich zu bilden. Den wohltuenden Einfluss auf den Korper des Kindes leisten die Heilgymnastik und die Sitzungen der Massage. Die Ubungen fur die Patientinnen detok werden individuell ausgewahlt, sie hangen von der Form und der Schwere der Erkrankung ab.

Die Sprechentwicklung der Kinder mit DZP

Bei eigenartig detok geben es die Probleme mit der Rede sehr oft, aber die Stufe der Abweichungen von der Norm hangt vom Typ der Beschadigungen der Struktur des Gehirns ab. Deswegen, dass die aktive Erkenntnis der Welt und der vollwertige Verkehr fehlen, bei den Kleinen mit DZP der sehr durftige Wortschatz. Auer ihm, das Kinderbewusstsein kann die Einschatzung der Gegenstande und der Erscheinungen verzerren, deshalb im Kopf des Knirpses entsteht die falsche Vorstellung uber sie.
Um zu helfen, die Sprechfertigkeiten dem Kind zu entwickeln, kann man die speziellen Spiele verwenden. Sie tragen zur Bildung beim Kleinen der richtigen Vorstellung uber die Objekte, die Handlungen und solche Umwelt bei. Die obligatorische Bedingung – der gemeinsame Zeitvertreib, doch nur kann man die guten Ergebnisse so erreichen.
Die furchtbare Diagnose DZP beim Kind gehort, sollen die Eltern die Hande nicht senken. Es ist sehr wichtig, sich dem Problem und den Besonderheiten der Entwicklung des Kleinen mit der zerebralen Kinderlahmung zurechtzufinden. Bei den Kindern mit den Besonderheiten werden die Abweichungen in der physischen, geistigen und psychoemotionalen Entwicklung beobachtet. Aber fur jeden abgesondert genommenen Fall verlauft die Krankheit verschieden, es muss man berucksichtigen – und, das individuelle Herangehen an das Kind auszuwahlen.