Der Nutzen der Safte fur grudnitschka

Die Versorgung einer ausgeglichenen Ernahrungfur den Brustkleinen – die wichtige Aufgabe der Eltern. Und die Gemuse- oder Fruchtsafte, gewi, sind nicht nur lecker, sondern auch den sehr nutzlichen Lebensmitteln fur die Neugeborenen.

Fruher war es es ist ublich, dem Kleinen die Safte als erstes prikorma zu geben – es wurde angenommen, dass so grudnitschok maximal die groe Menge der ihm notwendigen Vitamine und der Mineralien bekommen kann. Aber die modernen Kinderarzte sind im niedrigen Nahrungswert dieses Produktes, das uberzeugt, dazu, gibt das hohe Risiko des Entstehens allergisch der Reaktionen bei den Kindern.

Jetzt empfehlen die Arzte, solches Fruchtgetrank den Kindern von 6 Monaten einzufuhren, wenn sie sich auf der Brusternahrung (iskusstwennikam manchmal befinden erlauben, zum ersten Mal den Saft den Kindern von 4 Monaten zu geben). Solcher Unterschied ist von einigen Unterschieden in der Arbeit des Kinder-Magen-Darm-Kanals in den Fristen bedingt: die Mischung, komplizierter fur die Aneignung seiend, bereitet den Organismus des Kleinkindes zur Aufnahme der erwachsenen Nahrung schneller vor.

Der Nutzen der Safte fur grudnitschka

Die Safte sind eine reiche Quelle der naturlichen Vitamine und der Mineralien, die dem wachsenden Organismus des Brustkindes notwendig sind. Dazu ist ihre flussige Konsistenz im Futtern fur die kleinen Kinder bequem.Die Safte fur grudnitschkow kann man zwei Arten geben: sweschewyschatyje oder der industriellen Produktion (solche kann man in einem beliebigen Geschaft oder der Apotheke erwerben).

Der Gebrauch der Safte aus der nur ausgedruckten Frucht oder owoschtscha, gewi, enthalt viel groer nutzlicher Stoffe, aber gleichzeitig ist die Zahl der Sauren in solchem Getrank auch hoher. Die Sauren konnen die Schleimhaut des Kinderdarms abargern, deshalb es ist empfehlenswert, das Getrank zu Wasser im Verhaltnis 1:1 zu verdunnen.

Die Safte fur die Kleinkinder der industriellen Produktion die Prufung auf die Qualitat und die Zahl der Sauren im Getrank im Gegenteil gegangen, werden vom Kind leichter behalten, aber verfugen wohin uber den kleineren Satz der Vitamine.

Die Safte mit dem Fruchtfleisch ist es nicht empfehlenswert, dem Kleinen bis zum einjahrigen Alter zu geben.

Wenn den Saft grudnitschku zu geben

Um das Risiko des Entstehens beliebiger allergischer Reaktionen bei der Einleitung der Safte in die Ration des Kleinen zu verringern, ist notig es fur die erste Probe apfel- oswetlennyj das Getrank aus den grunen Sorten der Fruchte zu wahlen. In es ist besser, dem Kleinen banotschnyj den Saft fur eine Kinderernahrung am Anfang zu geben, es ist notig aufmerksam den Bestand dabei zu studieren – darin sollen der Zucker, der Sirup oder die Starke fehlen. Auch soll der Saft der Farbstoffe und aromatisatorow enthalten, werden die Haltbarkeitsdauer des Saftes und das Alter des Kindes beachten, die auf dem Etikett angegeben ist.

Nach der Einleitung in die Ration des Knirpses Getranks aus den Apfeln kann man beginnen, andere Fruchte mit dem niedrigen Risiko der Allergie – die Birne, die Pflaume, die gedorrten Pflaumen und die Banane einzufuhren. Und den Pfirsich, die Mohren, die Beeren oder besonders die Zitrusfruchte ist es besser, auf die spatere Zeit zu verschieben, wenn der Magen-Darm-Kanal des Kindes zur erhohten Belastung fertig sein wird. Auch ist notig es sich zu merken, was es, das gemischte Getrank aus einigen Komponenten zu geben nur dann moglich ist, wenn Sie in der guten Ertraglichkeit vom Kleinkind jedes von ihnen getrennt uberzeugt sind.

Solches Getrank zu geben es ist im Vormittag zwischen den Hauptaufnahmen der Nahrung empfehlenswert, in 1 Teeloffels beginnend, den Umfang der Flussigkeit allmahlich vergrossernd, wenn bei den Kleinen des schlechten Befindens oder der Allergie nach der Aufnahme des Getrankes nicht beobachtet wird. Der optimale Umfang des Saftes, den man im Laufe vom Tag dem Kleinen austrinken kann, wird je nach seinem Alter – 10 ml auf einen Monat gerechnet. Nach der Einleitung des vollen erlaubten Umfanges des Saftes, man kann seine neue Art (andere Frucht/owoschtsch) einfuhren.

Machen Sie sich mit dem ganzen Lineal der Safte von der Gesellschaft FleurAlpine hier bekannt.

In diesem Artikel betrachteten wir am meisten die wichtigen Momente im Laufe der Einleitung der Safte in die Ration grudnitschka. Aber es ist, dass eine beliebige Veranderung in einer Ernahrung des Kindes besser, unter anderem geschah die Einleitung in die Ration der naturlichen und industriellen Safte, unter Kontrolle des Arztes-Kinderarztes.