Die Kinderschonheitswettbewerbe

Fur die Mutter und den Vater ihr Kind immer klugst, schon und talentvoll. Die Eltern wollen seine besten Qualitaten in der Offentlichkeit oft demonstrieren. Die Schonheitswettbewerbe fur die Madchen – die ausgezeichnete Moglichkeit, es zu machen ist es von der Szene gerade.


Die Kinderwettbewerbe wurden ein untrennbarer Bestandteil unseres Lebens, deshalb bei weitem kommt jedem der Gedanke in ihrem Schaden fur die Kleinen. Geben Sie wir werden uns zurechtfinden, ob man die kleinen Kinder auf das Podium absenden muss oder doch braucht man sich, zu enthalten.

Die Kinderwettbewerbe: der Schaden oder der Nutzen

Der Nutzen. Die jungen Ladys geraten von der Idee in Begeisterung, im Kinderschonheitswettbewerb teilzunehmen. Auer dem Eifer und der Moglichkeit pokrassowatsja im schonen Kleid, beeinflussen diese Veranstaltung und die Vorbereitung auf ihn die Selbsteinschatzung des Madchens gut. Die Kleine dehnt den Gesichtskreis aus und bekommt die vielseitige Entwicklung, doch unterrichten auf einem beliebigen Wettbewerb der Kinder schon zu gehen und, zu tanzen, zu singen und es ist uberzeugt, in der Offentlichkeit zu sagen.
Der Schaden. Jedoch gibt es auch die Ruckseite der Medaille fur die kleinen Teilnehmerinnen der bjuti-Wettbewerbe. Das eindrucksvolle Beispiel jenem ist eine skandalsuchtige Show die Kleinen und Tiary», das auf dem amerikanischen Kanal TLC vor einigen Jahren gesendet wurde. Laut den Regeln des Projektes, die Madchen narjaschali in teuere Kleider, machten er der Erwachsene mejkap, das Ansetzen des Haares und der Nagel, die kunstliche Braunung. Die Eltern konkursantok sahen nichts schlecht in den Handlungen der Organisatoren, und umgekehrt, ermunterten die Umgestaltung in die Hollywoodstars.
Die Psychologen bemerken, dass einige Mutter die erwachsene Welt fur das Kind zu sehr fruh offnen: stopfen energetikami voll, setzen sich auf die Diaten, streichen und narjaschajut in die aufrichtigen Kleidungen an. Manchmal der Wunsch des Elternteils, damit sein Kind nicht der Szene, starker, als den Wunsch des Kleinen auftrat. Das alles wird auf der bruchigen Psyche des Madchens und ihrer Gesundheit insgesamt widergespiegelt.
Die Frage der Kinderschonheitswettbewerbe – sehr mehrdeutig. Wenn das Kind die Talente vorfuhren will, vor den Zuschauer auftreten, ist fertig dazu, sich zu bemuhen und, ohne Schaden fur das Schulstudium zu trainieren ist ein ein. Ganz anderes, wenn manische Muttis auf Kosten vom Kind versuchen die sich nicht erfullenden Traume von der Beruhmtheit zu verwirklichen.
Die Kinderpsychologen empfehlen den Eltern, wessen Kinder auf dem Schonheitswettbewerb fur die Madchen, auftreten werden, das nicht zu vergessen, dass ihre Tochter – nicht die erwachsenen Modelle. Bei den Kleinen die Psyche sehr verwundet. Hauptsachlich muss man sich um die Gesundheit, den Komfort und die Bildung des Kindes, und schon spater sorgen, uber sein Gelingen und die Beruhmtheit nachzudenken.
Wie auch andere Kinderwettbewerbe, lassen die Schonheitswettbewerbe den Kleinen zu, die Fahigkeiten zu zeigen und, die Selbsteinschatzung zu heben. Aber es soll der Wunsch des Kindes, und nicht nur seiner Eltern sein. Andernfalls kann sich die Teilnahme des Kindes am Schonheitswettbewerb vom starken Stress umwenden.

Nach den Materialien:www.sochinki.com