Wie das Kleid fur die Schwangeren zu wahlen

Der ersten etwas Wochen der Schwangerschaft kann man mit jenen Sachen umgehen, was in der Garderobe sind, jedoch wird im Folgenden der zukunftigen Mutter die Kleidung fur die Schwangeren benotigt. Die naturlichen Stoffe, das durchdachte Design, den Komfort – die Hauptforderungen zur Garderobe auf 9 gluckliche Monate.

Die Schwangerschaft gibt der Frau die Attraktivitat und den besonderen Scharm. Deshalb nicht verwunderlich, dass die Vertreterinnen des schonen Fubodens in der interessanten Lage die weiblichen Kleider bevorzugen.
Selbst wenn Sie keine groe Verehrerin der Kleider bis zum Einbruch der Schwangerschaft, die Zeit waren, ihnen noch eine Chance zu geben. Es gibt keine Kleidung bequemer, als das richtig ausgewahlte Kleid, das nichts nicht pereschimajet zusammenzieht, den normalen Luftwechsel gewahrleistet und stellt die Figur der zukunftigen Mutter im vorteilhaftesten Licht vor.

Wie das Kleid fur die Schwangeren zu wahlen

1. In der Kleidung fur die Schwangeren wird besonder verwendet decke – der Vorderteil des Kleides mit der speziellen Zugabe fur das Bauchlein und ist die Rucken immer langer, bolschi wird die Zugabe auf die Schenkel gegeben.
2. Die Schwangerschaft ist es ublich, bis zum Letzten oft geheimzuhalten, deshalb bevorzugen die Frauen in der interessanten Lage die Modelle der Kleider, die das wachsende Bauchlein verbergen. Eine ideale Losung werden die Modelle baby-doll, mit der hohen Taille oder gesammelt unter der Brust in der Regel.
3.Die Mehrheit der schwangeren Modedamen bevorzugen die Kleider mit der Lange maksi, die fahig sind, die Odeme der Beine zu verbergen. Aber wenn Ihrer Stiele dieses Problem von der Seite umgegangen ist, so kann man die Kleider mit der Lange kaum hoher als Knie bevorzugen.Einige zukunftige Mutter konnen auf die Lange mini- sogar wahrend der Schwangerschaft nicht verzichten. Die Stilisten empfehlen doch, die Besonderheit der Lage zu berucksichtigen und, oberhalb oblegajuschtschego die Minikleider frei tuniku in den Ton anzuziehen.
4. Wenn bei Ihnen die schonen Hande oder das Gebiet des Dekolletes, sie nicht verbergen Sie. Wird die Vorzuge der Figur nicht uberflussig und im Laufe der Erwartung des Kleinen demonstrieren.
5. Die besten Materialien fur die Kleidung fur schwanger – die naturlichen Stoffe: len, die Seide, die Baumwolle, die Wolle.Eine ausgezeichnete Losung fur schwanger wird die Auswahl trikotaschnogo die Kleider, deren elastischer Stoff, sich auf das Bauchlein zu legen, den Unbehagen beim Tragen nicht liefernd. In der Sommerperiode sind aktuell fliegend und strujaschtschijessja die Stoffe. Man kann auch auf die Modelle aus dem Batist, dem Satin stehenbleiben – solche Arten des Stoffes kommen fur die leichten Kleider sehr gut heran.
6. Es ist besser, die Zahl der vielfaltigen die Kleidung dekorierenden Details zu minimisieren: der Ruschen, der Besatze, rjuschej, der Blitze Ist es usw. Naturlich und ist auf dem Kleid fur die Schwangeren harmonisch es wird die Stickerei, nicht hell ruhig printy gesehen.
Die Frau soll modisch und stilvoll immer, einschlielich wahrend der Schwangerschaft bleiben. Vergessen Sie uber formlos und meschkowatuju die Kleidung. Jetzige Tendenzen in der Mode lassen den zukunftigen Muttis zu, ergreifend auf jedem Monat der Schwangerschaft auszusehen.