Wie den Promenadenwagen fur den Sommer zu wahlen

Der Sommer unterscheidet sich durch die Dynamik: die Ausfluge mit Picknick auf der Natur, des Spaziergangs nach der Stadt, die Wanderungen des Cafes und die haufigen Treffen mit den Freunde. Damit der Kleine mit den Eltern die kleinen Freuden des Lebens teilen konnte, soll sein Transport genug mobilen sein.

Die Kinderpromenadenwagen sind ein Hauptkindertransport. Sie konnen fur die Kinder verwendet werden, denen sich ein halbes Jahr erfullt hat, und, wahrend alles koljassotschnogo der Periode zu dienen.

Der Promenadenwagen soll sicher fur das Kind, und ihres Details – fest und verschleifest sein. Aller krepeschi im Wagen sollen nicht aus dem Plast erfullt sein, und aus dem Metall, und die Konstruktion soll mit der Immunitat charakterisiert werden.

Wie den Promenadenwagen fur den Sommer zu wahlen

1.Der Wagen fur die Sommerspaziergange soll maximal leicht sein (nicht ist es in den Schaden den ubrigen Kennziffern zu bilden), leicht, sich (es ware wunschenswert, einer Bewegung, ist es – den Knopf auf dem Griff) noch besser und, die kompakte zusammengelegte Art zu haben. Es ist gut, wenn fur die Versetzung des Wagens die Schulterriemen oder die Griffe vorgesehen sind.

Alle Promenadenwagen nach dem Mechanismus des Zusammenlegens teilen sich in die Rohrstocke und die Bucher wie bekannt. Die Wagen-Rohrstocke wesentlich leichter sind in der zusammengelegten Art, sondern auch das maximale Gewicht des Kindes eben kompakter, auf das sie niedriger als in den Wagen-Buchern berechnet sind. Deshalb ist es bei der Auswahl wichtig, das Gewicht des Kleinen ungeachtet dessen zu berucksichtigen, dass der Sommer ist es ist der Urlaube hochste Zeit und es ist wunschenswert, dass der Wagen moglichst wenig wiegt.

2. Alle Promenadenwagen teilen sich in vier Kategorien: die Schwergewichtler (es gibt als 11-12 als kg), srednetjaschelyje die Wagen (ungefahr 7-9 kg), die Lungen (das Gewicht solcher Wagen steigt hoher als sechs kg) und die Superlungen (etwa nicht hinauf, 3-4 kg).Die superleichten Wagen-Rohrstocke kommen fur die abgesonderten Falle grosser heran: in den Urlaub zu nehmen, im offentlichen Verkehr gefahren zu werden, mit dem Kind durch die Geschafte spazieren zu gehen. Fur die taglichen Spaziergange ist dieser Wagen, da ihr Sitzen in der Regel melkowato nicht ganz erfolgreich, der Rucken sieht gamatschka, und der Wagen nicht nur superleicht, sondern auch superlabil aus.

3. Der Traum in der frischen Luft, gewi, ist nutzlich, und, uberzeugt wunschenswert zu sein, dass wenn Ihr Kind auf dem Spaziergang plotzlich einschlafen wird, ihm wird im Wagen bequem schlafen. Solcher Traum wird die horizontale Lage des Ruckens oder, fur den aussersten Fall, den Winkel der Neigung nicht mehr 45 ° gewahrleisten. Nicht konnen alle Modelle mit solcher Moglichkeit prahlen. Deshalb, wenn der Wagen fur die langwierigen Spaziergange erworben wird, werden diese Charakteristik beachten.

4.Die Sicherheit junge Passagier, des gewi, spielt die Hauptrolle. Sie garantieren die festen Sicherheitsgurte. Sie kommen dreipunkt- oder funfpunkt- in der Regel vor. Es sind die Riemen sehr bequem, die aus dem elastischen Material hergestellt sind. Dann muss man sich bei der Veranderung des Winkels der Neigung des Ruckens dawegen nicht beunruhigen, dass es die Riemen oder im Gegenteil festzuziehen ist notig zu schwachen. Besonders ist es aktuell, wenn das Kind einschlaft und, noch einmal es zu beunruhigen es ist notig nicht, damit, den Traum nicht zu verletzen. Es ist gut, wenn auf den Riemen die weichen Laschen auf dem Gebiet der Schultern werden.

5. Die Stostange im Promenadenwagen ist nicht obligatorisch, aber gibt die zusatzliche Uberzeugung den Eltern darin, dass ihr Kind vor dem moglichen Ausfall geschutzt ist. Viele Produzenten bieten an, die Stostange abgesondert zur Erstausrustung zu erwerben.

6.Der Sommer ist gerade jene Zeit, wenn man das Gewicht des Wagens maximal erleichtern kann, die Plast- oder mit dem Kautschuk abgedeckten Rader gewahlt. Aber es ist die Variante – nur fur die Stadt wieder. Wenn Sie auswarts wohnen, sollen Ihre Rader nur gummi-, zelnolitymi (schwer, aber auerordentlich sicher) oder aufblasbar (sein konnen die Lungen, aber beim Auffahren auf den scharfen Gegenstand beschadigt sein).

7.Die Breite des Sitzens soll ausreichend sein, damit es dem Kind nicht eng war zu sitzen, und, die Lange solcher, damit wahrend des Traumes der Wagen die Rolle des gemutlichen Bettes spielte. Plus bei der Auswahl wird die Moglichkeit, die Kappe abzunehmen und, falls notwendig zu waschen.

8. Da es sich um den Sommer handelt, ist es wichtig, den Kleinen von den brennenden Sonnenstrahlen zu bedecken. Solchen Schutz gibt die Kapuze, die genug stark geoffnet werden soll, damit das Kind im Schatten war. Leider, nicht werden alle Promenadenwagen mit solcher Kapuze vervollstandigt. Aber in ihnen gibt es die Moglichkeit, den speziellen Regenschirm mit dem regulierten Winkel der Neigung festzustellen. Es ware auch wunschenswert, dass es in der Kapuze der Einschub aus dem Netzstoff war, der die Luftung der Luft gewahrleisten wird.

9.Das Vorhandensein des Moskitonetzes und des Regenmantels in der Komplettierung wird Plus. Das Moskitonetz wird das Kind vor der moglichen Durchdringung der Insekten schutzen, besonders ist es wahrend des Traumes im Park aktuell. Der Regenmantel wird sowohl des Kindes, als auch den Wagen von wenn auch auch flug-, aber doch des Regens bedecken. Und im Sommertag und dem Kleinen zu stillen, und seinen Eltern wird aus dem Flaschchen oder dem Glas bequem sein, die in den speziellen Untersatzen stehen werden.

10. Die Kappe des Sommerpromenadenwagens soll aus dem hochwertigen Material erfullt sein, naturlich inner die Schicht haben, atmend, aber dabei zu verfugen von den hohen Kennziffern wlago – und pyleottalkiwanija zu sein.Die Kappen der Sommerpromenadenwagen haben die Eigenschaft schnell patschkatsja, da sich das Kind schon nicht nur im Wagen auf dem Spaziergang erholt, sondern auch spielt in ihr, und sogar isst. Und es bedeutet, die Kappen schnell und sollen und leicht einfach abgenommen werden, in der Waschmaschine gewaschen werden.

Beschranken Sie sich in den Moglichkeiten in der Sommerperiode nicht: spazieren Sie, fahren Sie fur die Stadt aus, erholen Sie sich, und Ihr Kind wird sich neben Ihnen immer befinden. Um die volle Freiheit der Handlungen zu haben und, aktiv zu leben, ist genugend es, den richtigen Promenadenwagen fur den Sommer auszuwahlen.

Nach den Materialien www.kidsbum.com.ua