Wie den sosku-Schnuller zu wahlen

Einer der grundlegenden Reflexe des neugeborenen Kleinen ist das Bedurfnis in sossanii. Fur die Befriedigung dieses Bedurfnisses dient der soska-Schnuller eben. Sie ist ebenso ein eigentumliches beruhigendes Mittel des Kindes, mit dem Schnuller ist der Kleine immer besser und ruhiger schlaft ein.

Vom es ersten Mal, zu erraten, welche der soska-Schnuller dem Kleinen gefallen wird schwierig vorkommt. Und oft zwingt das Kind die Eltern, mit verschiedenen Arten sossok zu experimentieren.

In jedem das Internet den Geschaft der Kinderwaren oder die Apotheke Ihnen werden das breite Sortiment der sossok-Schnuller von verschiedenen Produzenten anbieten.

Die soski-Schnuller nach dem Alter des Kleinen

Die Kinder wachsen schnell, und deshalb fur jede Alterskategorie der Kleinen werden die Schnuller bestimmter Umfange ausgegeben. Die am meisten verbreitete Gradation nach dem Umfang ist von 0 bis zu 6 Monaten, von 6 bis zu 18 Monaten, und von 18 Monaten ist und alterer. Fur die Kinder vom Gewicht weniger 1750 g sind speziell soski c vom erleichterten Schild-Grundung und klein soskom entwickelt.

Im ubrigen, bei verschiedenen Produzenten die Skala individuell, deshalb beim Kauf werden den Altersabschnitt beachten, fur den der Schnuller vorbestimmt ist, er wird auf der Verpackung unbedingt angewiesen.

Das Material des soski-Schnullers

Gewohnlich werden die soski-Schnuller aus dem Silikon, dem Latex oder dem Gummi erzeugt, jedoch treffen sich die Letzten allen seltener

  • Die Schnuller aus dem Latex – weich und elastisch, aber sind leider kurzlebig und schlecht verlegen die Einwirkung der hohen Temperaturen wahrend der Sterilisation. Die Eltern beklagen sich, dass man bei der regelmaigen Nutzung sie jede 3-4 Wochen tauschen muss. Auerdem klebt zum Latex der Schmutz fest, das Material hat den charakteristischen Geruch und den Geschmack.Um zu verstehen, dass lateksnaja soska ausfallt, werden die Farbe des Latex beachten: aus gelb verwandelt sich die Farbe soski in braunlich,auf der Oberflache haben sich mikroskopisch treschtschinki gebildet, bei sossanii haben die Wande soski begonnen, zusammenzukleben
  • Das Silikon ist mehr Dauerhaft-, verdirbt beim Kochen nicht, hat den Geruch nicht, ihn bleibt der Schmutz nicht haften. Den Schnuller aus dem Silikon tauschen es kann seltener, durch 5-6 Monate. Das einzige Minus – das Silikon wird hart mit der Zeit und sogar beginnt, abzubrockeln. Der Schnuller kann zur Deformation der ersten Zahne beitragen, da es sie rasgryst leicht ist.

Die Form des soski-Schnullers

  • Die Ortodontitscheski Schnuller haben die geschragte Oberflache soski. Solche Form des Schnullers zwingt den unteren Kiefer, sich hin und her zu bewegen, was zur richtigen Entwicklung des tscheljustno-Gesichtsapparates des Kindes und der Bildung richtig prikussa beim Kleinen beitragt. Manchmal heien dieser soski falsch ortopeditscheskimi.
  • Die anatomischen Schnuller haben die Form des Ovals, abgeplattet oben und unten, dass die Form der mutterlichen Brust am meisten erinnert.
  • Der Schnuller-Kirsche hat die runde Spitze. Gewahrleistet die gesunde Entwicklung des Himmels. Die Schnuller, die in den Apotheken zur sowjetischen Zeit verkauft wurden, waren gerade solcher Form, sie gefallt den Kindern gewohnlich.

Die Grundung des soski-Schnullers

  • Die Grundung des soski-Schnullers soll viel zu gro nicht sein, damit es das Nasenloch nicht schloss erschwerte die Atmung dem Kleinen nicht.
  • Die Schutzdisc soll die scharfen Kanten nicht haben, um die zarte Haut des Kindes nicht zu kratzen.
  • Es ware wunschenswert, dass die Ventilationsoffnungen oder die Blaschen anwesend sind, damit die Haut um die Lippen des Kleinen schwitzte es haufte sich der Speichel an, der den Reiz auf dem Kinn herbeirufen kann.
  • Ein soski-Schnuller haben die Grundungen mit der einseitigen Herausnahme fur die Nase, andere – in Form von der Acht mit den zweiseitigen Herausnahmen fur die Nase und das Kinn. Wenn Sie den Schnuller der anatomischen Form gewahlt haben, so ist es, dass sie die einseitige Herausnahme fur nossika hatte, damit das Kind sie in den Mund nicht falsch stecken konnte besser.
  • Bei der Auswahl soski braucht man, das zu beachten, dass die Schutzdisc viel zu schwer nicht ist.
  • Die Schnuller mit den leuchtenden Ringen zu finden (ist es, enthaltend den Fluoreszenzstoff) sehr praktisch, sie leicht, in der Nacht, das Licht im Zimmer nicht einschaltend.

Viele Fachkrafte behaupten, dass langwierig sossanije soski zur falschen Bildung prikussa bringen kann, deshalb man braucht, dem Kind den Schnuller nach jedem Fall nicht zu gestatten,um zu beruhigen, zu helfen, einzuschlafen oder, anschwellend subkami am Zahnfleisch zu kratzen.Manchmal kann mit dieser Aufgabe die Aufmerksamkeit zum Kind, die Sorge, poglaschiwanije und ubrig elterlich prijatnosti zurechtkommen.