Wie es richtig ist, die Farben fur das Zeichnen zu wahlen


Die vielfaltigsten Waren fur das Schaffen ins Internet den Geschaft der Kinderwaren lassen den Kindern zu, die merkwurdigen Zeichnungen zu schaffen. Das Zeichnen und
raskraski fur die Kinderhelfen, den asthetischen Geschmack unddie Farbenwahrnehmung zu entwickeln, deshalb so ist es wichtig, die kunstlerischen Beschaftigungen vom fruhen Alter zu ermuntern.


Sogar kann man verstrichen von den Fingern auf dem Stuck Papier der Farbe schon fur den Erstlingsversuch im Zeichnen halten. Wenn die Eltern das Kind aktiv interessieren werden, so kann sein Luftzug zur darstellenden Kunst in den Beruf uberholen oder, ein untrennbarer Bestandteil der Freizeit zu werden.

Deshalb braucht man, auf der Zugehorigkeit fur die Stunden des Zeichnens nicht aufgekauft zu werden. Auer dem Album, des Satzes der Bleistifte und der Filzstifte, dem jungen Maler werden die qualitativen Kinderfarben nutzlich sein.

Die Arten der Kinderfarben

Die paltschikowyje Farbengefallen detkam sehr, die sogar noch nicht gelernt haben den kleinen Pinsel festzuhalten. Anstelle ihrer kann man die eigenen Finger verwenden: kostet einfach okunut sie in die kleine Buchse und, den Abdruck auf dem Papier zu machen. Die Wassergrundlage und der Nahrungsfarbstoff machen paltschikowyje die Farben fur die Kinder sicher. Der bittere Nahrungszusatz wird die Lust nehmen, die Farben nochmalig abzuschmecken.
Diese Art der Farben legt sich auf das Papier, die Pappe, das Glas ausgezeichnet. Ihrer zahflussigen Konsistenz der Farbe dankend flieen von den Fingern nicht ab, sowie leicht werden gemischt, als dessen Ergebnis der Kleine die neue Schattierung bekommen kann.
Die Aquarellfarben. Die am meisten geforderte Art der Farben auf den schopferischen Beschaftigungen im Kindergarten und der Schule. Das Aquarell – die okologisch reinen Farben mit dem groen Farbengamma (mehr 30 Farben und der Schattierungen). Damit von ihnen zu zeichnen, soll das Kind den kleinen Pinsel sicher festhalten. Die von den Aquarellfarben gezeichneten Bilder ergeben sich sehr leicht und lebendig. Die Form der Ausgabe: die Fliesen oder die Tuben.
Die guaschewyje Farben. Diese Farben fur das Zeichnen haben die dicke, olige Struktur, dank wem fahig sind die deckende ausgezeichnete Textur zu schaffen. Meistens wird guasch in den kleinen Buchsen verkauft, man kann die Farben der hellsten, gesattigten und kraftigen Tone kaufen.
Die Olfarben. Stellen die dicke Paste dar, deren obligatorische Komponente das Ol ist. Diese Art der Farben vertrocknet nicht so schnell, wie guasch und das Aquarell, beim Austrocknen den charakteristischen Film bilden. Solche Farben ist es empfehlenswert, den Kindern zu kaufen, die in den kunstlerischen Schulen ausgebildet werden und schon haben der gewonnen des Zeichnens guaschewymi von den Farben und dem Aquarell Erfahrungen.
Die akrilowyje Farben. Sehr leicht in der Anwendung der Farbe, werden mit der saturierten Palette der Farben charakterisiert. Sie vertrocknen schnell, glanzen werden Wasser nicht ausgewaschen. Sie kann man auf verschiedene Oberflachen auftragen: das Papier, die Pappe, die Keramik, des Plaststoffs. Die akrilowyje Farben trennen zu Wasser oder verwenden in der konzentrierten Art.

Wie die Farben fur die Kinder zu wahlen

1. Wenn Sie zum Geschaft hinter den Farben gekommen sind, bekommen Sie moglichst viel die Informationen uber die Ware. Es ist die Nachrichten uber die Haltbarkeitsdauer, den Hersteller, den Bestand, die Regeln der Nutzung. Auf der Verpackung der qualitativen Farben fur die Kinder soll das alles sein es wird angewiesen.
2. Den Kleinen ist es besser, die bequemen Farben in den kleinen Buchsen zu kaufen, alle ubrigen Formen der Ausgabe – fur die Kinder ist alterer.
3. Vermeiden Sie die Farben mit dem viel zu hellen oder saurehaltigen Farbengamma, bevorzugen Sie die naturlichen Farben fur die Bildung der asthetischen Wahrnehmung.
4. Stark und soll der scharfe Geruch der Farben fur das Zeichnen hellhorig machen. Fur die am meisten kleinen Maler kaufen Sie die Farben ohne irgendwelches Aroma.

5. Die Farbe der Farben klart sich nach der Gleichartigkeit, kaufen Sie ausgetrocknet, schon die verderbenden Farben auch nicht.
6. Wenn Ihr Kleine gern hat, mit den Schattierungen zu experimentieren, verschiedene Farben mischend, ist es dokupat als die kleine Buchse der Farben der selben Firma besser, damit sie sich miteinander harmonisch verbanden.
7. Die Farben fur die Kleinen der hohen Qualitat legen sich auf das Papier gut und ist nach ihr ausgezeichnet wird verteilt.
Die Farben fur das Zeichnen – die obligatorische Komponente der Beschaftigungen nach der darstellenden Kunst fur die Kinder. Die Hauptarten der Farben – wasserfarbe-, paltschikowyje, guaschewyje, akrilowyje. Bei der Auswahl der Farben fur die Kinder sehen Sie die Haltbarkeitsdauer unbedingt, beachten Sie die Konsistenz, den Geruch und die Farbe, um die wirklich sichere und qualitativeWare fur das Schaffen zu wahlen.